Geldanlage zum Anfassen

Um die wesentlichen Aspekte einer Geldanlage drehte sich die Finanz-Ausstellung, welche die Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg in der Kasseler Bank am Donnerstag Abend besuchten.
14 Personen, darunter aktive Wirtschaftsjunioren, Landesvorstand Moritz Bartling aus Kassel sowie Gäste und Interessierte waren in die Hauptstelle des Kasseler Finanzinstitutes gekommen.
Nach einer Begrüßung durch die Moderatorin und Mitarbeiterin der Kasseler Bank Frau Marth, sah sich die Gruppe gemeinsam die Stationen der Ausstellung an.
Die Themen Werterhalt, Konzeptionierung, Zinseszins und der Zusammenhang zwischen den Faktoren Zeit und Risiko wurden in den Exponaten anschaulich und erlebbar dargestellt. Bei jeder Station waren die Teilnehmer aufgerufen tätig zu werden und die Aspekte so selbst zu erleben. Frau Marth regte mit gezielten Hinweisen und Fragen zu weiteren Gedanken und Diskussionen an. So wurde die Ausstellung zu einem interaktiven Erlebnis.
Im Anschluss an den moderierten Teil konnte jeder Teilnehmer noch einmal die Stationen ausprobieren und in kleineren Gruppen das Erlebte besprechen. Bei einem kleinen Imbiss und Getränken fand noch ein reger Austausch statt.
Die Ausstellung ist noch bis zum 10. März 2017 während der Öffnungszeiten in der Hauptstelle der Kasseler Bank eG in der Rudolf-Schwander-Straße 1 in Kassel für jeden zugänglich.

Gruppenfoto

Wirtschfstjunioren auf der Finanzausstellung in Kassel



Die nächsten Termine

Nützliches