Kreissprechersitzung 27.11.2010 – Zusammenfassung

Neben dem im vorherigen Artikel erwähnten neuen Landesvorstand gibt es noch weitere wichtige Informationen für Interessenten und Mitglieder, die im Folgenden kurz zusammengefasst sind. Nähere Informationen sind über den Kreisvorstand zu erhalten.

Themen: Berichte aus den Ressorts, News zur LAKO 2011 und 2012 sowie zur EUKO 2012, …

  • Peter Lambert hat als scheidender Landesvorsitzender allen Unterstützern gedankt, unter anderem auch den WJ Waldeck-Frankenberg für eine “tolle Lako”. Gern geschehen!
  • Renate Höpp hat den neuen Termin für das wegen Krankheit ausgefallene Kreissprecher-Skilltraining bekanntgegeben. Es wird voraussichtlich der 29. Februar 2011. Die Teilnehmer werden separat informiert.
  • Die Kreispotenzialanalyse wird zukünftig von Sandra Lobert übernommen.
  • Die 1. LEO Academy war dieses Jahr ein erfolgreicher Einstieg und soll neuen WJ zukünftig als erste Schnupperveranstaltung dienen. Gießen ist im Gespräch für die nächste Ausrichtung Anfang 2011.
  • Ein Training mit einem finnischen Trainer unter dem Thema “From mission to results” ist ebenfalls für Anfang 2011 geplant.
  • Zur Südwest-Academy 1 werden in Worms viele neue Interessenten gesucht
  • Frank Rotermund und Marcus Stützer berichteten von dem immer engeren Twinning-Band zwischen den “Jaycees” Wisconsin und den WJ Hessen. Die wirtschaftlichen Verbindungen werden auch stark von der Landesregierung unterstützt.
  • Joachim Reiff berichtete aus dem Ressort Existenzgründung, dass er weiterhin gern bereit ist, auch nach seiner Amtszeit die Projekte Junior Expert Service und den Erfahrungsaustausch für Unternehmer interessierten Kreisen näher zu bringen.
  • Constantin van Reimersdahl berichtete aus dem Ressort Mitglieder von dem aktuellen Stand der Kampagne “Ich bin dabei”. Mit Thorsten Wolfram ist unser “nordhessischer” WJ ebenfalls dabei. Danke an Thorsten für die positive Werbung für die Mitgliedschaft bei den WJ. Außerdem gibt es eine Facebook-Gruppe und einen Twitter-Tweet der WJ Hessen. Es sind noch nicht alle hessischen WJ Fans der Gruppe. Also bitte fleißig auf “Gefällt mir” klicken, um neueste Infos der WJ Hessen direkt zu erhalten.
  • Die LAKO 2011 ist bekanntlich bereits ausverkauft. Die Frankfurter haben einen Film erstellt, um den gebuchten Teilnehmern schon einmal Lust auf den 13.-15. Mai 2011 zu machen: http://www.youtube.com/watch?v=WZ0Q4uoID-w
  • Zur LAKO gibt es auch zwei Wettbewerbe: einmal “Pimp your Bembel”, zu dem wir einen “Blanko-Bembel” zur freien Gestaltung erhalten haben, und “Fit für die Lako” – dort können wir durch einen kurzen Film beweisen, wie wir uns fitmachen, um der anstrengenden Konferenz gewachsen zu sein. Übertreibungen sind gern gesehen :-)
  • Die LAKO 2012 wird voraussichtlich durch die zeitliche und räumliche Nähe zur Europakonferenz 2012 in Braunschweig kleiner ausfallen. Es hat sich schon ein ausrichtender Kreis gefunden: Die WJ Werra-Meißner freuen sich, unsere Gastgeber zu sein! Dank an Thorsten, Hagen, Ralf, Nils-Martin und Verena!
  • Übrigens wird die German Night bei der EUKO in Braunschweig durch die WJ Hessen ausgerichtet. Es wartet eine große Aufgabe auf uns, um dem internationalen Publikum wieder zu zeigen, wie gut wir das können!
  • Beim Sommerfest der WJ Offenbach wird ein Beachvolleyball-Turnier geplant – jeder Kreis kann ein Zweier-Team stellen. Wer kann / will mitspielen?
  • Nur noch wenige Tage läuft die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb von www.Land-der-Ideen.de – wenn wir ein herausragendes Projekt einreichen können, winkt uns vielleicht ein großartiger Preis aus den Händen des Bundespräsidenten!
  • Die befreundeten WJ des Werra-Meißner-Kreises werden bei Ihrem 30-jährigen Jubiläum am 06. August neben dem gesamten Landesvorstand, der dort eine Kreissprechersitzung abhält, auch den Bundesvorsitzenden Tobias Schumacher begrüßen können. Wer ebenfalls gern dabei sein möchte, kann sich beim Vorstand melden.

Den Abschluss fand die Kreissprechersitzung auf dem sehr schönen Weihnachtsmarkt in Wiesbaden. Der Dank für die gelungene Sitzung gilt allen Organisatoren.



Die nächsten Termine

Nützliches