Vortrag Vernetzt Zusammenarbeiten

René Knipschild (Inh. rk Custom Software Development) hielt am 28. September 2016 im Jagdschloss Friedrichsthal in Selbach einen Vortag über vernetzte Zusammenarbeit.
Am Beispiel seiner eigenen Firma verdeutlichte Herr Knipschild, was es heißt, mithilfe von Ticket-Tools effizienter und schneller zu arbeiten.
Oft wird durch Telefonate unnötig zeit gestohlen. Ob es der Mitarbeiter ist, der nach weiteren Informationen fragt oder der Kunde der beraten werden möchte. Mit einem Ticketsystem ist allen Parteien geholfen. Der Kunde kann Informationen wie zum Beispiel den Fortschritt Status selbst abrufen und dem Mitarbeiter wird in einem Ticket die Möglichkeit gegeben jederzeit auf die nötigen Informationen zum Auftrag zuzugreifen.
Fortschritte am Projekt können anschließend in die angehängte, hauseigene Cloud geladen werden, in der die Kunden Daten sicher verwahrt werden.

Zusätzlich kann der Mitarbeiter die Zeiterfassung starten. Die erfassten Arbeitsstunden werden auf das Mitabeiter Zeitkonto übertragen und am Ende des Monats wird eine automatische Lohnabrechnung erstellt. Am Ende eines Auftrags kann dann die Wissensdatenbank mit Erkenntnissen und Lösungen gefüllt werden damit man bei ähnlichen Aufträgen schneller zu einer Lösung kommt. All diese Vereinfachungen sind natürlich nur mit einer gewissen Lernbereitschaft und Einarbeitung nützlich. Dazu sind gut strukturierte Arbeitsprozess-Standards nötig.

Aber nicht alles lässt sich autimatisieren oder digitalisieren. Rechnungen werden
zwar automatisch erstellt aber anschließend per Fax oder Post zugesendet.
Auch Lohnabrechnungen werden nach wie vor per Post versendet.
Der gesammte Vortrag wird in kürze auf der Website des Unternehmens zu sehen
sein.

Vortrag Vernetzte Zusammenarbeit

Vortrag Vernetzte Zusammenarbeit



Die nächsten Termine

Nützliches